Parken zwecks Zwischenstopp

Hier kannst Du Texte oder Zusammenfassungen oder ähnliches reinstellen das du selber ausgearbeitet hast.

Parken zwecks Zwischenstopp

Ungelesener Beitragvon ShalomGemeinde » Freitag 10. Juli 2015, 15:16

So sah die Pn mit Basije Khoda​ Alias Azhabe Imam Zaman aus.

Es sah NICHT anders aus wie der Verlauf im Tread, NUR Beleidigungen, , Spott und Hohn.
Aber auf die einfachsten Fragen konnte er NICHT antworten



Azhabe Imam Zaman
Beginn der Chat-Unterhaltung
1. Mai 2014 11:09
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS willst du mit meiner Nummer ?????
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Das würde doch genauwenig ergeben wie im ttread
6. Oktober 2014 10:41
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
etwas älter wie du
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
sag mal, wie alt du bist
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
KEIN Bedarf, ich trinke NICHT
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
warum liest du nicht einfach mal weiter
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
6. Oktober 2014 23:30
hab mal ne frage : hast du schon mal nen hasen des nachts beobachtet ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
nein
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
aber ein hase frisst des nachts seine ausscheidungen, deshalb wiederkäuer
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
7. Oktober 2014 01:04
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
26. Dezember 2014 11:11
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
27. Dezember 2014 14:08
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
29. Dezember 2014 11:39
https://www.facebook.com/video.php?v=626515454140583
Anhang nicht verfügbar
Dieser Anhang wurde entfernt oder die Person, die ihn geteilt hat, hat nicht die Berechtigung, ihn mit dir zu teilen.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
schau und hör dir bitte das video an, ok
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Sag mal Bescheid, wenn du dir das Video angehört hast, es geht um DEINE Ewigkeit und WO DU sie verbringen wirst
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Laut Sure 19.71 gehst du dahin
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
hast du dich schon mal gefragt, WARUM ich dich wegen deinen Unverschämheiten NICHT blockiere ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
soso
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Johannes 12,40 »Er hat ihre Augen verblendet und ihr Herz verhärtet, damit sie nicht mit den Augen sehen, noch mit dem Herzen verstehen und sich bekehren und ich sie heile«.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
mit deinem verstockten Herzen wirst du es auch nicht verstehen, selbst wenn du es wolltest
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
29. Dezember 2014 14:55
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WER sich hier seit Monaten im Kreise dreht, das bist allein du, wärest du ein Hund, du würdest dich dabei selbst in den Sterz beissen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/ ... e4349b3941
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
und weil du JESUS nicht hast und kennst, deshalb bleibt dir Gottes WORT verschlossen, du kannst die Bibel noch so oft durchforschen, wirst aber immer nur Bahnhof verstehen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
falsch
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
schau mal, Noah bekam doch von Gott den Auftrag, die Arche zu bauen, oder ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
er brauchte dazu 120 jahre
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
er predigte in der zeit, dass das gericht gottes kommt
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
was machten die menschen zu noahs zeit anders, als der mensch heute ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
nicht glauben, dass das gericht kommt, sich darüber noch lustig zu machen
Azhabe, du machst NICHTS anderes als die Menschen damals
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
NUR dass die Arche jetzt JESUS heisst, WER nicht in JESUS CHRISTUS ist, der geht verloren, sowie die menschen damals bei der Sintflut, sich 120 jahre lustig machten, aber NICHT in die Arche einstiegen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Was für eine Entschuldigung wirst du eines Tages haben, wenn du vor Gott stehst ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Mach dich nur weiter lustig, aber wird ein "Zu Spät " auch für dich geben
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WARUM sollte ich flüchten ? bist du echt der Meinung, dass ich NUR für dich parat zu stehen hab ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
indem du dir das video anschaust und hörst, was da gesagt wird
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Johannes.8. 42 Da sprach Jesus zu ihnen: Wenn Gott euer Vater wäre, so würdet ihr mich lieben, denn ich bin von Gott ausgegangen und gekommen; denn nicht von mir selbst bin ich gekommen, sondern er hat mich gesandt. 43 Warum versteht ihr meine Rede nicht? Weil ihr mein Wort nicht hören könnt! 44 Ihr habt den Teufel zum Vater, und was euer Vater begehrt, wollt ihr tun! Der war ein Menschenmörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus seinem Eigenen, denn er ist ein Lügner und der Vater derselben.
45 Weil aber ich die Wahrheit sage, glaubt ihr mir nicht. 46 Wer unter euch kann mich einer Sünde beschuldigen? Wenn ich aber die Wahrheit sage, warum glaubt ihr mir nicht? 47 Wer aus Gott ist, der hört die Worte Gottes; darum hört ihr nicht, weil ihr nicht aus Gott seid.
denk mal über diese Verse nach, WAS damit gemeint sein könnte, ok
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
31. Dezember 2014 02:18
https://scontent-b.xx.fbcdn.net/hphotos ... e=5541E8FB
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
dann lies doch mal den Text dazu
https://www.facebook.com/video.php?v=626515454140583
Anhang nicht verfügbar
Dieser Anhang wurde entfernt oder die Person, die ihn geteilt hat, hat nicht die Berechtigung, ihn mit dir zu teilen.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Versuch es doch rauszufinden
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Ach, und ne andere Idee haste nicht ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Der Gott Abrahams, Isaaks und Jakobs hat den Menschen einen freien Willen gegeben, Er zwingt Keinen in den Himmel. Da wird es NUR Freiwillige geben. Und in der EWIGEN Gottesferne ebenso. Das ist der Ort, WO Gott nicht mehr hinsehen wird
Gute Nacht, schlaf schön und denk mal drüber nach, Gottes Frieden wünsche ich dir
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Wäre doch echt mal nen Grund, darüber nachzudenken, oder
Sag du mal, wie alt du bist
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Mein ältester Enkel ist 22, reicht das ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Ja
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Etwas mehr
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Wieso ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Sicher
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Wenn du alles weisst, dann biste aber nicht mehr neugierig, oder ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Und nun ab ins Bett mit dich
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Mach ich
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
31. Dezember 2014 20:24
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
shalom Azhabe, Gottes segen dir
lies dir jetzt mal ganz langsam durch, was ich poste, ok
Julchen Wohlfahrt bei uns im Paltalk kommen auch immer Muslime in den Raum und sagen dann am Mikrophon, " JEDER Mensch wird als Muslim geboren " wenn man darüber nachdenkt, dann stimmt es sogar. DENN laut Koran wird JEDER Mensch bei der Geburt vom Satan angetastet. LAUT Bibel wird JEDER Mensch mit dem Gift der Sünde infiziert, schon geboren. DEMNACH bedeutet Muslim NICHTS anderes als Sünder
8 Std. · Gefällt mir
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Julchen Wohlfahrt Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
8 Std. · Gefällt mir
Julchen Wohlfahrt Mohamed Ukas, geh doch darauf mal ein
das war vor 8 Stunden, ich hab bis jetzt noch keine Antwort vom Mohamed Ukas bekommen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
wird das Kind bei der Geburt von Satan angtastet oder NICHT
WAS bedeutet das denn, vom Satan angetastet werden ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
dann lies dir das mal ganz langsam durch, ok
Julchen Wohlfahrt Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
8 Std. · Gefällt mir
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Warum ?????
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Der kühlschrank kann nichts dafür, dass du sündigst
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS meinste, WARUM habe ich die " ICHform " genommen und NICHT die " DUform " ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
wnn ich in der DUform geschrieben hätte, dann käme dovch von dir, " warum machste denn sowas "?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ich habe mit Absicht " ICHform " genommen, dass man sich selbst angesprochen fühlt, in diesem Fall du
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
det verstehste nicht, stimmts ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Am Tag des Gerichtes werde ich einen Anwalt haben. Wirst du auch einen haben ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
wenn du dich ausgetobt hast, dann sag bitte bescheid, ok
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
soso, du bist fertig mit mir ? so schnell geht dir die Puste aus ?
streng dich doch mal an, gib alles
melde mich dann nächstes jahr
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
klar, nichts leichteres als das
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
so, nächstes jahr is da, ein schönes neues jahr wünsch ich dir
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
hab ich doch gesagt, bis nächstes jahr
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
1. Januar 02:08
https://scontent-b-vie.xx.fbcdn.net/hph ... e=553BCB43
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Schaf schön, Gottes Segen und Frieden dir
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
2. Januar 07:32
https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/ ... 70122c7a6d
2. Januar 13:12
Bist DU der Indianer ?

Sprüche 23, 26

Gib mir, mein Sohn, dein Herz, und lass deine Augen Gefallen haben an meinen Wegen!

Ein lebendiges Opfer

Im Süden der USA predigte ein Missionar vor einer Versammlung im Wald. Er sprach über den Guten Hirten, der in die Welt gekommen ist, um das Verlorene zu suchen und zu erretten. Er erzählte auch, wie eindringlich der Heiland im Garten Gethsemane betete, als Ihm sein Kreuzestod vor Augen stand. Und er schilderte, wie Er gefangen genommen wurde und rohen Misshandlungen ausgesetzt war und wie Er dann, von Gott verlassen, als Sühnopfer für uns gelitten hat und in den Tod ging.

Da trat ein stattlicher Indianer, mit Tränen auf den Wangen, zu dem Missionar hin und sagte: „Ist Jesus auch für mich, den armen Indianer gestorben? Land kann ich Jesus nicht geben, aber meinen Hund gebe ich Ihm und meine Büchse.“ Der Missionar entgegnete ihm freundlich, dass Jesus etwas anderes von ihm erwarte. „Ja, ich gebe Jesus meinen Hund, meine Büchse und meine wollene Decke, ich bin ein armer Indianer, der nicht mehr geben kann – ich gebe Jesus alles.“ Der Prediger wiederholte seine Antwort. Da senkte der arme Sohn des Waldes traurig den Kopf und schien nachzudenken. Plötzlich blickte er den Missionar zuversichtlich an und sagte: „Hier ist der Indianer selbst! Will Jesus den haben?“ Was für ein ergreifender Augenblick, als dieser Indianer zu Jesus kam und sich selbst und sein ganzes Leben Ihm übergab!

„Was ich jetzt habe …, lebe ich durch Glauben, durch den an den Sohn Gottes, der mich geliebt und sich selbst für mich hingege ben hat.“ (Gal 2, 20)
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS verstehst du daran denn NICHT, dass es für dich wieder Bullshit ist ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
stimmt, du nicht für meine und ich nicht für deine
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS hindert dich daran, die Gnade Gottes als Geschenk anzunehmen ? DEIN Stolz ? Hast du Angst DANKE zu sagen ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
dann geh doch bitte mal hierauf ein
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS verstehst du daran denn nicht ????
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
du willst über Bibel reden, ich aber NICHT, geh doch bitte mal auf meine Frage ein
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
setz bitte deine Logik und Verstand ein
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WEIL du es NIE verstehen wirst
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WARUM beantwortest du meine FRage NICHT ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
dann frag dich doch mal, WORAN es liegen könnte, DASS du es NICHT verstehst ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Die FRAGE ist immer NOCH, WARUM sündigst DU
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Azhabe, so bringt es NICHT, da du nicht einmal bereit bist, dich ernsthaft zu fragen, WARUM du sündigst
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ich habe den Mohamed Ukas am 31. Dezember um 13.42 Uhr die gleiche Frage gestellt, AUCH er hat bis jetzt NICHT drauf geantwortet
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
1.Mose.1. Die Erschaffung des Menschen

→ Ps 8,5-9; Pred 7,29

26 Und Gott sprach: Laßt uns Menschen[4] machen nach unserem Bild, uns ähnlich; die sollen herrschen über die Fische im Meer und über die Vögel des Himmels und über das Vieh und über die ganze Erde, auch über alles Gewürm, das auf der Erde kriecht!
27 Und Gott schuf den Menschen in seinem Bild, im Bild Gottes schuf er ihn; als Mann und Frau schuf er sie.
28 Und Gott segnete sie; und Gott sprach zu ihnen: Seid fruchtbar und mehrt euch und füllt die Erde und macht sie euch untertan; und herrscht über die Fische im Meer und über die Vögel des Himmels und über alles Lebendige, das sich regt auf der Erde!
29 Und Gott sprach: Siehe, ich habe euch alles samentragende Gewächs gegeben, das auf der ganzen Erdoberfläche wächst, auch alle Bäume, an denen samentragende Früchte sind. Sie sollen euch zur Nahrung dienen; 30 aber allen Tieren der Erde und allen Vögeln des Himmels und allem, was sich regt auf der Erde, allem, in dem eine lebendige Seele ist, habe ich jedes grüne Kraut zur Nahrung gegeben! Und es geschah so.
31 Und Gott sah alles, was er gemacht hatte; und siehe, es war sehr gut. Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: der sechste Tag.
kannst du dich vor den Spiegel stellen und behaupten, dass du gut bist ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
soso, WER postet denn hier seit geraumer zeit 2 Verse, die er NICHT versteht, du oder ich ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
so, grübel mal darüber nach, ich hab hier noch was zu tun und bin nun weg, schönen Tag wünsche ich dir
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Muslim beruft sich ja immer auf Logik und Verstand, WARUM fragen sie sich denn mal NICHT, WARUM auch Muslime sterben, WENN sie kerngesund sind ? Oder WIESO sündige ich ? Aus WAS für einen Grund lüge ich, stehle ich, betrüge ich, hasse ich oder sonst etwas. Haben mir das meine Eltern beigebracht ODER deren Eltern
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
2. Januar 18:31
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Matthäus.5.44 Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde, segnet, die euch fluchen, tut wohl denen, die euch hassen, und bittet für die, welche euch beleidigen und verfolgen,
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ich weiß ja, DASS du es NICHT verstehst, ER ist für DICH zum Fluch geworden, DENN ER hat das bezahlt, WAS dir bevorsteht, denk mal drüber nach, WAS das bedeuten könnte
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Gott hat JEDEN Menschen mit einem freien Willen ausgestattet,ER zwingt KEINEN
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
JESUS CHRISTUS hat am Kreuz die Schuld, die JEDER Mensch vor Gott hat, bezahlt, die Sünden der Vergangenheit, die Sünden der Gegenwart und die Sünden der Zukunft.
Aber der Mensch ist ja so stolz, DASS er sich NICHTS schenken lässt
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
4. Januar 02:09
4. Januar 07:41
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
28. Februar 15:22
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
28. Februar 17:02
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Markus.10.Der reiche Jüngling

→ Mt 19,16-26; Lk 18,18-27

17 Und als er auf den Weg hinausging, lief einer herzu, fiel vor ihm auf die Knie und fragte ihn: Guter Meister, was soll ich tun, um das ewige Leben zu erben? 18 Jesus aber sprach zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut als Gott allein! 19 Du kennst die Gebote: »Du sollst nicht ehebrechen! Du sollst nicht töten! Du sollst nicht stehlen! Du sollst nicht falsches Zeugnis reden! Du sollst nicht rauben! Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren!«[2] 20 Er aber antwortete und sprach zu ihm: Meister, das alles habe ich gehalten von meiner Jugend an.
21 Da blickte ihn Jesus an und gewann ihn lieb und sprach zu ihm: Eines fehlt dir! Geh hin, verkaufe alles, was du hast, und gib es den Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben; und komm, nimm das Kreuz auf dich und folge mir nach! 22 Er aber wurde traurig über dieses Wort und ging betrübt davon; denn er hatte viele Güter.
23 Da blickte Jesus umher und sprach zu seinen Jüngern: Wie schwer werden die Reichen in das Reich Gottes eingehen! 24 Die Jünger aber erstaunten über seine Worte. Da begann Jesus wiederum und sprach zu ihnen: Kinder, wie schwer ist es für die, welche ihr Vertrauen auf Reichtum setzen, in das Reich Gottes hineinzukommen! 25 Es ist leichter, daß ein Kamel durch das Nadelöhr geht, als daß ein Reicher in das Reich Gottes hineinkommt. 26 Sie aber entsetzten sich sehr und sprachen untereinander: Wer kann dann überhaupt errettet werden? 27 Jesus aber blickte sie an und sprach: Bei den Menschen ist es unmöglich, aber nicht bei Gott! Denn bei Gott sind alle Dinge möglich.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
träum weiter
Jeremia 2,13 Denn mein Volk hat eine zweifache Sünde begangen: Mich, die Quelle des lebendigen Wassers, haben sie verlassen, um sich Zisternen zu graben, löchrige Zisternen, die kein Wasser halten!<<<< Löchrige Zisternen = Religionen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Johannes.7. Ströme lebendigen Wassers

→ Joh 4,10-14; Offb 22,17

37 Aber am letzten, dem großen Tag des Festes stand Jesus auf, rief und sprach: Wenn jemand dürstet, der komme zu mir und trinke! 38 Wer an mich glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus seinem Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen. 39 Das sagte er aber von dem Geist, den die empfangen sollten, welche an ihn glauben; denn der Heilige Geist war noch nicht da, weil Jesus noch nicht verherrlicht war.
es fragt sich, WER ist denn nun der Träumer ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
deine gesinnung sagt mir aber eindeutig etwas anderes
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WIE nennt sich Allah in Sure.113 ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS für einen Gott hat Mohamed den Muslimen gebracht ? Den Gott Abrahams, Isaak's und Jakob's jedenfalls NICHT
Al=der/die/das, Lah=Gott, also welcher Gott ? WIE ist denn sein Name ?
Mohamed ist der Reformator des Baalskultes, wacht auf ihr Blindfische
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
IRRTUM, der gottlose bist du
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
die Wiederlegung der angeblichen Widersprüche sind dir schon mehrfach gepostet worden, NUR bist du zu feige, sie dir anzuhören und anzusehen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
hör doch auf zu heulen, kriegst auch nen Lolli
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
28. Februar 19:21
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS für einen Gott hat Mohamed den Muslimen gebracht ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
sag mal, hast du auch noch etwas anderes auf der Pfanne als NUR zu beleidigen ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
meine Lehre ist KEINE Beleidigung
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
deine smilies machen deine kommentare auch nicht bessere
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Jesaja.57.20 Aber die Gottlosen sind wie das aufgewühlte Meer, das nicht ruhig sein kann, dessen Wasser Schlamm und Kot aufwühlen. 21 Keinen Frieden, spricht mein Gott, gibt es für die Gottlosen!+
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ne, damit ist der Mensch seit dem Sündenfall gemeint, DENN Adam hat durch seinen Ungehorsam die Leitung zu Gott gekappt, der Mensch ist seitdem geistlich tot
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
siehste, nun kommen wieder nur Fragezeichen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
verstehst du nicht, dass ER für DICH zum Fluch wurde, DENN der Verfluchte bist du, ABER tret die Gnade Gottes ruhig weiter mit Füssen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
sag ich doch, ER ist für DICH zum Fluch geworden, ER hat das bezahlt, WAS DU verdient hast
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ne, da wirst du selbst drin schmoren, DENN du nimmst das Geschenk Gottes ja NICHT an
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
das könnte ich dir auch vorschlagen, tu BUSSE, kehr um und lass dich lebendig machen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
lass meinen mann doch mal aussem spiel
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
und nutze mal dein hirn im oberstübchen und NICHT das, welches zwischen den Beinen baumelt
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
das binde ich auch ausgerechnet dir aufe nase, tickste noch ganz richtig ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
antworten kann ich sehr wohl, ABER bei geistlich toten hat es KEINEN Sinn, da sie eh NIX verstehen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WENN du auf meine fragen eingehst, dann darfst du nochmal nachfragen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
dann jammere hier nicht rum
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WENN du ehrliche FRagen hättest, dann würdeste ein anderes Verhalten an den Tag legen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-x ... e=554B09EE
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Lukas.19. Der Oberzöllner Zachäus

19
1 Und er kam nach Jericho hinein und zog hindurch. 2 Und siehe, da war ein Mann, genannt Zachäus, ein Oberzöllner, und dieser war reich. 3 Und er wollte gerne Jesus sehen, wer er sei, und konnte es nicht wegen der Volksmenge; denn er war von kleiner Gestalt. 4 Da lief er voraus und stieg auf einen Maulbeerbaum, um ihn zu sehen; denn dort sollte er vorbeikommen. 5 Und als Jesus an den Ort kam, blickte er auf und sah ihn und sprach zu ihm: Zachäus, steige schnell herab; denn heute muß ich in deinem Haus einkehren! 6 Und er stieg schnell herab und nahm ihn auf mit Freuden. 7 Als sie es aber sahen, murrten sie alle und sprachen: Er ist bei einem sündigen Mann eingekehrt, um Herberge zu nehmen!
8 Zachäus aber trat hin und sprach zu dem Herrn: Siehe, Herr, die Hälfte meiner Güter gebe ich den Armen, und wenn ich jemand betrogen habe, so gebe ich es vierfältig zurück! 9 Und Jesus sprach zu ihm: Heute ist diesem Haus Heil widerfahren, weil auch er ein Sohn Abrahams ist; 10 denn der Sohn des Menschen ist gekommen, um zu suchen und zu retten, was verloren ist.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Matthäus.28. Der Auftrag an die Jünger

→ Mk 16,15-18; Lk 24,44-49

16 Die elf Jünger aber gingen nach Galiläa auf den Berg, wohin Jesus sie bestellt hatte. 17 Und als sie ihn sahen, warfen sie sich anbetend vor ihm nieder; etliche aber zweifelten[1]. 18 Und Jesus trat herzu, redete mit ihnen und sprach: Mir ist gegeben alle Macht[2] im Himmel und auf Erden. 19 So geht nun hin und macht zu Jüngern alle Völker[3], und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes 20 und lehrt sie alles halten, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! Amen.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Johannes.1.29 Am folgenden Tag sieht Johannes Jesus[13] auf sich zukommen und spricht: Siehe, das Lamm Gottes, das die Sünde der Welt hinwegnimmt
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WENN die Juden damals das WERK GOttes in anspruch genommen hätten, dann würden wir dumm aus der wäsche gucken
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
SIE haben abgelehnt, verstehst du es nicht, da ging das heil zu den nationen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
du wirst dumm aus der wäsche gucken, WENN du unerlöst in DEINEN Sünden stirbst
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ich kann dir ayats aus dem koran bringen, ABER darüber sprecht ihr ja nicht gerne
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Galater.1.8 Aber selbst wenn wir oder ein Engel vom Himmel euch etwas anderes als Evangelium verkündigen würden als das, was wir euch verkündigt haben, der sei verflucht! <<<< deshalb hasst ihr paulus so
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ne, das opfer bist du
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
https://www.youtube.com/watch?v=ClC0lo90lz0
6000 Punkte für den Himmel
http://www.6000punkte.de | Herr Weber ist ein ganz normaler Mensch. "Tue recht und scheue niemand" ist sein Lebensmotto. Doch eines Tages wacht er plötzlich ...
youtube.com
ne, du bist bankrott
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
ich pflege mein hirn im oberstübchen zu nutzen, auf dieser schiene kannst du dich mit deinesgleichen unterhalten
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
äääähm, WIE nennt sich Allah in Sure 113 ???? Her der Morgenröte, oder ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
2. Korinther 4,4 bei den Ungläubigen, denen der Gott dieser Weltzeit die Sinne verblendet hat, so daß ihnen das helle Licht des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus nicht aufleuchtet, welcher Gottes Ebenbild ist. ODER wie nennt Allah sich in Sure 2 ? Herr der welten, oder
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
wieso denn gemein ? ne andere Sprache verstehste ja nicht
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
wenn ich vernichtet wäre, hätte ich dich längst blockiert und würde NICHT mit dir schreiben
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
was willst du mit meinem bild ? da könnte ja jeder kommen
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
1. März 10:26
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Lukas.23.39 Einer der gehängten Übeltäter aber lästerte ihn und sprach: Bist du der Christus, so rette dich selbst und uns! 40 Der andere aber antwortete, tadelte ihn und sprach: Fürchtest auch du Gott nicht, da du doch in dem gleichen Gericht bist? 41 Und wir gerechterweise, denn wir empfangen, was unsere Taten wert sind; dieser aber hat nichts Unrechtes getan! 42 Und er sprach zu Jesus: Herr, gedenke an mich, wenn du in deiner Königsherrschaft kommst! 43 Und Jesus sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein!
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
scheinbar willst du es NICHT verstehen, der grööste Mörder, der das ERLÖSUNGSWERK JESU CHRISTI am kreuz für SICH persönlich in Anspruch nahm, VOR seinem Tod, der wird gerettet werden
und die Oma von nebenan, die nie jemanden etwas getan hat, geht verloren
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Matthäus.5.Die Erfüllung des Gesetzes

17 Ihr sollt nicht meinen, daß ich gekommen sei, um das Gesetz oder die Propheten aufzulösen.[4] Ich bin nicht gekommen, um aufzulösen, sondern um zu erfüllen! 18 Denn wahrlich[5], ich sage euch: Bis Himmel und Erde vergangen sind, wird nicht ein Buchstabe[6] noch ein einziges Strichlein vom Gesetz vergehen, bis alles geschehen ist. 19 Wer nun eines von diesen kleinsten Geboten auflöst und die Leute so lehrt, der wird der Kleinste genannt werden im Reich der Himmel; wer sie aber tut und lehrt, der wird groß genannt werden im Reich der Himmel. 20 Denn ich sage euch: Wenn eure Gerechtigkeit die der Schriftgelehrten und Pharisäer nicht weit übertrifft, so werdet ihr gar nicht in das Reich der Himmel eingehen!
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
WAS heisst für dich " ERFÜLLEN " ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Das Gesetz hat 613 Ge-und Verbote, bist du in der Lage, das GANZE Gesetz zu halten ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
nein, er konnte es und hat es getan, ich jedenfalls kann es nicht
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
da widersprichst du aber deinem koran
jesus war laut koran der einzige mensch OHNE Sünde
trägst du Jeans ?
was ist, verstehst du meine Frage gerade nicht ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Laut dem Gesetz darf man NUR Kleidung tragen, die aus einem Garn gewebt sind, Jeans werden aber aus 2 Garnen gewebt
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
du hast doch bestimmt auch einen Kühlschrank bei dir zu hause, oder ?
http://images.paltalk.com/peoplepicstop ... 496721.jpg
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
haste doch bekommen, reicht dir das nicht ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
tztztztztz, wie bist du denn drauf, guckst du auf Äusserlichkeiten ?
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
schönheit ist vergänglich
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
du sagst es
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
30. März 07:43
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
30. März 10:03
Guten Morgen, Azhabe, Gottes Segen wünsche ich dir
da du ja nun weißt, was Zombies sind
1.Mose.2.15 Und Gott der Herr nahm den Menschen und setzte ihn in den Garten Eden, damit er ihn bebaue und bewahre. 16 Und Gott der Herr gebot dem Menschen und sprach: Von jedem Baum des Gartens darfst du nach Belieben essen; 17 aber von dem Baum der Erkenntnis des Guten und des Bösen sollst du nicht essen; denn an dem Tag, da du davon ißt, mußt du gewißlich sterben![6
1.Mose.3.Der Sündenfall des Menschen

→ Mt 4,1-11; 2Kor 11,3; 1Tim 2,14

3
1 Aber die Schlange[1] war listiger als alle Tiere des Feldes, die Gott der Herr gemacht hatte; und sie sprach zu der Frau: Sollte Gott wirklich gesagt haben, daß ihr von keinem Baum im Garten essen dürft? 2 Da sprach die Frau zur Schlange: Von der Frucht der Bäume im Garten dürfen wir essen; 3 aber von der Frucht des Baumes, der in der Mitte des Gartens ist, hat Gott gesagt: Eßt nicht davon und rührt sie auch nicht an, damit ihr nicht sterbt! 4 Da sprach die Schlange zu der Frau: Keineswegs werdet ihr sterben! 5 Sondern Gott weiß: An dem Tag, da ihr davon eßt, werden euch die Augen geöffnet, und ihr werdet sein wie Gott und werdet erkennen, was gut und böse ist!
6 Und die Frau sah, daß von dem Baum gut zu essen wäre, und daß er eine Lust für die Augen und ein begehrenswerter Baum wäre, weil er weise macht; und sie nahm von seiner Frucht und aß, und sie gab davon auch ihrem Mann, der bei ihr war, und er aß.
seit dem Sündenfall wird JEDER Mensch mit dem Gift der Sünde infiziert, schon geboren
NUR geistlich Tote sind unterwegs
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
zumindest hast du nun ne Vorstellung, WAS Zombies sind
Alles auf Anfang!
~~
Wenn eine Szene für ein Film gedreht wird, kann vieles schiefgehen. Die Schauspieler verhaspeln sich; der Kameramann schläft; der Wind bläst eine Mülltonne um und vieles andere mehr. Der Regisseur brüllt dann: "Alles auf Anfang!" Die Szene wird anschließend noch mal gespielt. Würde es diese Möglichkeit nicht geben, gäbe es wohl keinen wirklich gescheiten Film.
"Alles auf Anfang!" Wenn das nur in unserem Leben auch ginge! Aber was geschehen ist, lässt sich nicht mehr rückgängig machen.
Wir haben jetzt zwei Möglichkeiten, was den Schutt unseres Versagens betrifft:
Verdrängung: Wir verdrängen unsere Sünden. Wir tun so, als wäre nichts gewesen und reden alles schön. Unser Gewissen bekommt einen Maulkorb verpasst. Und wenn es trotzdem muckt, dann stürzen wir uns in Arbeit und Abenteuer, um die unangenehmen Vorwürfe zu übertönen. Doch Gott sucht das Vergangene wieder hervor, er stellt unsere Sünden vor sein Angesicht und er wird uns auch für alles zur Rechenschaft ziehen (Pr 3,15; Ps 90,8; 2. Kor 5,10).
~
Vergebung: Wir suchen Vergebung. Wenn wir uns selbst die Sünde vergeben, ist nichts gewonnen. Damit gibt sich kein Gewissen dieser Erde zufrieden. Wir brauchen den Freispruch durch die höchste Autorität: durch Gott. Er vergibt uns alles und reinigt unser Gewissen, wenn wir ihm unser Versagen eingestehen. Tun wir Buße, dann wirft Gott unsere Übertretungen hinter seinen Rücken und wird sie uns nie mehr zur Last legen (Mi 7,19; Heb 8,12)
~~
Verdrängung oder Vergebung? Wir müssen wählen!
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
schau dich um, vor allen Dingen schau in den Spiegel
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
derjenige, der nach wie vor rumeiert, dass bist du
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
JEDER schadet sich nur selbst, auch du
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
schau mal, auf diesem Weg befindest du dich, MT.7.13 Geht ein durch die enge Pforte! Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen.
ich dagegen befinde mich auf diesem Weg, MT.7.14 Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben[2] führt; und wenige sind es, die ihn finden.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-x ... e=55B78B09
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
https://scontent.xx.fbcdn.net/hphotos-x ... e=55A1B88B
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Diese Nachricht wurde vorübergehend entfernt, da das Konto des Absenders überprüft werden muss oder als missbräuchlich eingestuft wurde.
Benutzeravatar
ShalomGemeinde
 
Beiträge: 4471
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:04
Geschlecht: Weiblich

Re: Parken zwecks Zwischenstopp

Ungelesener Beitragvon ShalomGemeinde » Samstag 14. Mai 2016, 04:08

Yavuz Türk Ja dann sag mir mal wo Jesus sagt ich bin der Herr, dein Gott, diene mir?
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt ok, Yavuz Türk, zeig ich dir gleich
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Frank Fiedler
Frank Fiedler Das kannst Du ihm tausendmal erklären...er wird die Frage zum 1001. Mal wiederholen...
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Schreibe eine Antwort ...

Michael Schwall
Michael Schwall Jesus sagt in
Johannes 8, 58:
"Ehe Abraham war, bin ich. "...Mehr anzeigen
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt Yavuz Türk, Matthäus.4.Die Versuchung Jesu

→ Mk 1,12-13; Lk 4,1-13

1 Darauf wurde Jesus vom Geist in die Wüste geführt, damit er vom Teufel[1] versucht würde. 2 Und als er 40 Tage und 40 Nächte gefastet hatte, war er zuletzt hungrig. 3 Und der Versucher trat zu ihm und sprach: Wenn du Gottes Sohn bist, so sprich, daß diese Steine Brot werden! 4 Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes hervorgeht!«[2]
5 Darauf nimmt ihn der Teufel mit sich in die heilige Stadt und stellt ihn auf die Zinne des Tempels 6 und spricht zu ihm: Wenn du Gottes Sohn bist, so stürze dich hinab; denn es steht geschrieben: »Er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben, und sie werden dich auf den Händen tragen, damit du deinen Fuß nicht etwa an einen Stein stößt«.[3] 7 Da sprach Jesus zu ihm: Wiederum steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, nicht versuchen!«[4]
8 Wiederum nimmt ihn der Teufel mit auf einen sehr hohen Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit 9 und spricht zu ihm: Dieses alles will ich dir geben, wenn du niederfällst und mich anbetest! 10 Da spricht Jesus zu ihm: Weiche, Satan! Denn es steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen!«[5] 11 Da verließ ihn der Teufel; und siehe, Engel[6] traten hinzu und dienten ihm. [ 1 ] Der Teufel (gr. diabolos = Verleumder, Verkläger, hebr. Satan = Widersacher, Verkläger) ist ein von Gott abgefallenes, aufrührerisches Engelwesen. [ 2 ] 5Mo 8,3. [ 3 ] Ps 91,11-12. [ 4 ] 5Mo 6,16. [ 5 ] 5Mo 6,13; 10,20. [ 6 ] Engel (gr. angellos) sind Boten Gottes und »dienstbare Geister« (Hebr 1,14), die Gottes Aufträge durchführen.
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt Yavuz Türk, Johannes.13.13 Ihr nennt mich Meister und Herr[2] und sagt es mit Recht; denn ich bin es auch. [ 2 ] »Meister« (gr. didaskalos) bedeutet auch »Lehrer«; »Herr« (gr. kyrios) ist ein wichtiger Titel Jesu Christi, gleichbedeutend mit dem at. Titel adon, und umfaßt die Bedeutungen »Herrscher / Gebieter / Besitzer / oberster Machthaber«.
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Michael Schwall
Michael Schwall Yavuz Türk,
Jesaja 9, 5:
Denn ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns gegeben; und die Herrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen: Wunderbarer, Ratgeber , starker Gott, Ewig-Vater , Friedefürst....Mehr anzeigen
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Frank Fiedler
Frank Fiedler So...Yavuz Türk...druck Dir das am Besten aus. Da brauchst Du die Frage kein weiteres Mal in irgendeinem Forum zu stellen. „smile“-Emoticon
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt Yavuz Türk, Matthäus.11. Jesus und Johannes der Täufer

→ Lk 7,18-35

1 Und es geschah, als Jesus die Befehle an seine zwölf Jünger vollendet hatte, zog er von dort weg, um in ihren Städten zu lehren und zu verkündigen.
2 Als aber Johannes im Gefängnis von den Werken des Christus hörte, sandte er zwei seiner Jünger 3 und ließ ihm sagen: Bist du derjenige, der kommen soll[1], oder sollen wir auf einen anderen warten?
4 Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Geht hin und berichtet dem Johannes, was ihr hört und seht: 5 Blinde werden sehend und Lahme gehen, Aussätzige werden rein und Taube hören, Tote werden auferweckt, und Armen wird das Evangelium verkündigt. 6 Und glückselig ist, wer nicht Anstoß nimmt an mir!
7 Als aber diese unterwegs waren, fing Jesus an, zu der Volksmenge über Johannes zu reden: Was seid ihr in die Wüste hinausgegangen zu sehen? Ein Rohr, das vom Wind bewegt wird? 8 Oder was seid ihr hinausgegangen zu sehen? Einen Menschen, mit weichen Kleidern bekleidet? Siehe, die, welche weiche Kleider tragen, sind in den Häusern der Könige! 9 Oder was seid ihr hinausgegangen zu sehen? Einen Propheten? Ja, ich sage euch: einen, der mehr ist als ein Prophet! 10 Denn dieser ist's, von dem geschrieben steht: »Siehe, ich sende meinen Boten vor deinem Angesicht her, der deinen Weg vor dir bereiten soll«.[2]
11 Wahrlich, ich sage euch: Unter denen, die von Frauen geboren sind, ist kein Größerer aufgetreten als Johannes der Täufer; doch der Kleinste im Reich der Himmel ist größer als er. 12 Aber von den Tagen Johannes des Täufers an bis jetzt leidet das Reich der Himmel Gewalt, und die, welche Gewalt anwenden, reißen es an sich. 13 Denn alle Propheten und das Gesetz haben geweissagt bis hin zu Johannes. 14 Und wenn ihr es annehmen wollt: Er ist der Elia, der kommen soll. 15 Wer Ohren hat zu hören, der höre!
16 Wem soll ich aber dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die an den Marktplätzen sitzen und ihren Freunden zurufen 17 und sprechen: Wir haben euch aufgespielt, und ihr habt nicht getanzt; wir haben euch Klagelieder gesungen, und ihr habt nicht geweint! 18 Denn Johannes ist gekommen, der aß nicht und trank nicht; da sagen sie: Er hat einen Dämon! 19 Der Sohn des Menschen ist gekommen, der ißt und trinkt; da sagen sie: Wie ist der Mensch ein Fresser und Weinsäufer, ein Freund der Zöllner und Sünder! Und doch ist die Weisheit gerechtfertigt worden von ihren Kindern.
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Yavuz Türk
Yavuz Türk Johannes?
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt Yavuz Türk, Jesaja.35.Die Freude der Erlösten Israels über die Rettung des Herrn

1 Die Wüste und Einöde wird sich freuen, und die Steppe wird frohlocken und blühen wie ein Narzissenfeld. 2 Sie wird lieblich blühen und frohlocken, ja, es wird Frohlocken und Jubel geben; denn die Herrlichkeit des Libanon wird ihr gegeben, die Pracht des Karmel und der Saron[-Ebene]. Sie werden die Herrlichkeit des Herrn sehen, die Pracht unseres Gottes.
3 Stärkt die schlaff gewordenen Hände und macht fest die strauchelnden Knie; 4 sagt zu denen, die ein verzagtes Herz haben: Seid tapfer und fürchtet euch nicht! Seht, da ist euer Gott! Die Rache kommt, die Vergeltung Gottes; er selbst kommt und wird euch retten!
5 Dann werden die Augen der Blinden aufgetan und die Ohren der Tauben geöffnet werden; 6 dann wird der Lahme springen wie ein Hirsch und die Zunge des Stummen lobsingen; denn es werden Wasser in der Wüste hervorbrechen und Ströme in der Einöde. 7 Der glutheiße Boden wird zum Teich und das dürre Land zu Wasserquellen. Wo zuvor die Schakale wohnten und lagerten, wird ein Gehege für Rohr und Schilf sein.
8 Und eine Straße wird dort sein und ein Weg; man wird ihn den heiligen Weg[1] nennen; kein Unreiner wird auf ihm gehen, sondern er ist für sie; die auf dem Weg wandeln, selbst Einfältige, werden nicht irregehen. 9 Dort wird es keinen Löwen geben, und kein Raubtier wird zu ihm herankommen oder dort angetroffen werden, sondern die Losgekauften werden darauf gehen. 10 Und die Erlösten des Herrn werden zurückkehren und nach Zion kommen mit Jauchzen. Ewige Freude wird über ihrem Haupt sein; Wonne und Freude werden sie erlangen, aber Kummer und Seufzen werden entfliehen!
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt Yavuz Türk, ich könnte unendlich weitermachen, AT wie NT, JESUS ist GOTT !!!!!!!!!
Gefällt mir · Antworten · 1 · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt Yavuz Türk, Johannes.10. Der gute Hirte

→ Hes 34,1-19; Jes 40,11; Ps 23; 1Pt 2,24-25; 1Pt 5,4

10
1 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer nicht durch die Tür in die Schafhürde[1] hineingeht, sondern anderswo hineinsteigt, der ist ein Dieb und ein Räuber. 2 Wer aber durch die Tür hineingeht, ist der Hirte der Schafe. 3 Diesem öffnet der Türhüter, und die Schafe hören auf seine Stimme, und er ruft seine eigenen Schafe beim Namen und führt sie heraus. 4 Und wenn er seine Schafe herausgelassen hat, geht er vor ihnen her; und die Schafe folgen ihm nach, denn sie kennen seine Stimme. 5 Einem Fremden aber folgen sie nicht nach, sondern fliehen vor ihm; denn sie kennen die Stimme der Fremden nicht. 6 Dieses Gleichnis sagte ihnen Jesus. Sie verstanden aber nicht, wovon er zu ihnen redete.
7 Da sprach Jesus wiederum zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ich bin die Tür[2] für die Schafe. 8 Alle, die vor mir kamen, sind Diebe und Räuber; aber die Schafe hörten nicht auf sie. 9 Ich bin die Tür. Wenn jemand durch mich hineingeht, wird er gerettet werden und wird ein- und ausgehen und Weide finden. 10 Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu töten und zu verderben; ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es im Überfluß haben.[3]
11 Ich bin der gute Hirte; der gute Hirte läßt sein Leben für die Schafe. 12 Der Mietling[4] aber, der kein Hirte ist, dem die Schafe nicht gehören, sieht den Wolf kommen und verläßt die Schafe und flieht; und der Wolf raubt und zerstreut die Schafe. 13 Der Mietling aber flieht, weil er ein Mietling ist und sich nicht um die Schafe kümmert. 14 Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und bin den Meinen bekannt, 15 gleichwie der Vater mich kennt und ich den Vater kenne; und ich lasse mein Leben für die Schafe.
16 Und ich habe noch andere Schafe, die nicht aus dieser Schafhürde sind; auch diese muß ich führen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird eine Herde und ein Hirte sein. 17 Darum liebt mich der Vater, weil ich mein Leben lasse, damit ich es wieder nehme. 18 Niemand nimmt es von mir, sondern ich lasse es von mir aus. Ich habe Vollmacht, es zu lassen, und habe Vollmacht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen.
19 Da entstand wiederum eine Spaltung unter den Juden um dieser Worte willen; 20 und viele von ihnen sagten: Er hat einen Dämon und ist von Sinnen, weshalb hört ihr auf ihn? 21 Andere sagten: Das sind nicht die Worte eines Besessenen. Kann denn ein Dämon Blinden die Augen öffnen?
22 Es fand aber in Jerusalem das Fest der Tempelweihe[5] statt; und es war Winter. 23 Und Jesus ging im Tempel in der Halle Salomos[6] umher. 24 Da umringten ihn die Juden und sprachen zu ihm: Wie lange hältst du unsere Seele im Zweifel? Bist du der Christus, so sage es uns frei heraus!
25 Jesus antwortete ihnen: Ich habe es euch gesagt, und ihr glaubt nicht. Die Werke, die ich tue im Namen meines Vaters, diese geben Zeugnis von mir; 26 aber ihr glaubt nicht, denn ihr seid nicht von meinen Schafen, wie ich euch gesagt habe. 27 Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir nach; 28 und ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie werden in Ewigkeit nicht verlorengehen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. 29 Mein Vater, der sie mir gegeben hat, ist größer als alle, und niemand kann sie aus der Hand meines Vaters reißen. 30 Ich und der Vater sind eins. [ 1 ] d.h. ein mit Mauern oder Zäunen geschützter Weideplatz, in dem oft mehrere Schafherden über Nacht bewacht wurden. [ 2 ] od. der Eingang / Zugang. [ 3 ] od. damit sie Leben und volle Genüge / überreiche Fülle haben. [ 4 ] d.h. der Lohnknecht. [ 5 ]hebr. Chanukkah; gefeiert im Nov. / Dez. zum Gedenken an die Wiedereinweihung des Tempels 164 v. Chr., nach der Entweihung durch Antiochus Epiphanes. [ 6 ] vgl. Fn. zu Apg 5,12.
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Julchen Wohlfahrt
Julchen Wohlfahrt Yavuz Türk, Hesekiel.34.7 Darum, ihr Hirten, hört das Wort des Herrn! 8 So wahr ich lebe, spricht Gott, der Herr: Weil meine Schafe zum Raub geworden sind, ja, weil meine Schafe allen wilden Tieren des Feldes zum Fraß geworden sind, weil sie keinen Hirten haben und meine Hirten nicht nach meinen Schafen fragen, und weil die Hirten nur sich selbst weiden und nicht meine Schafe, 9 so hört, ihr Hirten, das Wort des Herrn! 10 So spricht Gott, der Herr: Siehe, ich komme über die Hirten, und ich will meine Schafe von ihren Händen fordern und will ihrem Schafeweiden ein Ende machen, und die Hirten sollen nicht mehr sich selbst weiden; denn ich will meine Schafe aus ihrem Maul erretten, daß sie ihnen künftig nicht mehr zum Fraß dienen sollen.
Der gute Hirte Israels

→ Jer 23,3-8; Joh 10,1-18; Lk 15,1-7

11 Denn so spricht Gott, der Herr: Siehe, ich selbst will nach meinen Schafen suchen und mich ihrer annehmen! 12 Wie ein Hirte seine Herde zusammensucht an dem Tag, da er mitten unter seinen zerstreuten Schafen ist, so will ich mich meiner Schafe annehmen und sie aus allen Orten erretten, wohin sie zerstreut wurden an dem Tag des Gewölks und des Wolkendunkels. 13 Und ich werde sie aus den Völkern herausführen und aus den Ländern zusammenbringen und werde sie in ihr Land führen; und ich werde sie weiden auf den Bergen Israels, in den Tälern und allen bewohnten Gegenden des Landes. 14 Auf einer guten Weide will ich sie weiden; und ihr Weideplatz soll auf den hohen Bergen Israels sein, dort sollen sie sich auf einem guten Weideplatz lagern und auf den Bergen Israels fette Weide haben! 15 Ich selbst will meine Schafe weiden und sie lagern, spricht Gott, der Herr. 16 Das Verlorene will ich suchen und das Verscheuchte zurückholen und das Verwundete verbinden; das Schwache will ich stärken; das Fette aber und das Starke will ich vertilgen; ich will sie weiden, wie es recht ist.
Gefällt mir · Antworten · 7 Std.
Frank Fiedler
Frank Fiedler Yavuz Türk hat eine Frage gestellt...aber reagiert nicht auf die Antworten.

Sicher wird er die Frage bald wieder irgendwo stellen...
Gefällt mir · Antworten · 1 · 6 Std.

Caroline Heesch
Benutzeravatar
ShalomGemeinde
 
Beiträge: 4471
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:04
Geschlecht: Weiblich

Re: Parken zwecks Zwischenstopp

Ungelesener Beitragvon ShalomGemeinde » Sonntag 15. Mai 2016, 18:29

Heute hat mir jemand geschrieben, dass er keine Sünden habe, und ob gleichwohl Jesus Christus als Erlöser und Herrn bräuchte. Ich habe ihm folgendes Geschrieben:

Wenn du keine Sünden hast, dann bist du der einzige Mensch auf Erden der nie gesündigt hat. So hattest du nie gelogen, nie über jemandem schlecht gedacht, oder geredet, Menschen nie kritisiert, nie traurig gemacht, nie etwas genommen was dir nicht gehörte. Um nur einige Ungerechtigkeiten was Sünde ist zu nennen.

Gottes Wort aber sagt in Römer 3,22-24 etwas anderes: Denn es ist kein Unterschied, denn alle haben gesündigt und erlangen nicht die Herrlichkeit Gottes und werden umsonst gerechtfertigt durch seine Gnade, durch die Erlösung, die in Christus Jesus ist.

In Römer 5, 12 wird erklärt warum wir alle Sünder sind: Wir können nun einen Vergleich ´zwischen Christus und Adam` ziehen. Durch einen einzigen Menschen – ´Adam` – hielt die Sünde in der Welt Einzug und durch die Sünde der Tod, und auf diese Weise ist der Tod zu allen Menschen gekommen, denn alle haben gesündigt.

Nebst den Sünden gegen Gott und den Mitmenschen ist die eigentliche Sünde die, das wir nicht an Gott glauben und die Erlösung durch Jesus Christus, der als Gott Mensch geworden ist um für unsere Rettung an unserer Stelle zu sterben, nicht annehmen. Diese Sünde und alle anderen kann uns vergeben werden, wenn wir Jesus als Erlöser und Herrn annehmen, ihn um Vergebung bitten, alles was möglich ist in Ordnung bringen, und bereit sind nach seinem Willen zu leben.

Ich habe gegen alle 10 Gebote Gottes verstossen, wenn man die Gebote so sieht, wie Gott sie von uns verlangt.

In 2. Mose 20 zeigt Gott, wie unsere Beziehung zu ihm, und zu den Mitmenschen, aussehen soll.

1. «Du sollst ausser mir keine anderen Götter verehren!»
Das, woran unser Herz hängt, ist unser Gott! Das kann Geld, Besitz, Macht, Arbeit, Vergnügen, Sport, Menschen, Sex, Okkultismus, Aberglaube, oder Heiligenverehrung sein. Gott allein verdient unser erstes Interesse und unsere Anbetung.

2. «Fertige dir keine Götzenstatue an, auch kein Abbild von irgend etwas am Himmel, auf der Erde oder im Meer!»
Jeder Versuch, Gott darzustellen und jedes Abbild, das man verehrt, entwürdigt den Schöpfer! Das können Jesus- oder Heiligenbilder, Kruzifixe, Statuen, Horoskopzeichen, Glücksbringer oder Amulette sein.

3. «Du sollst meinen Namen nicht missbrauchen, denn ich bin der Herr dein Gott!»
Hier ist nicht nur das lästerliche Fluchen gemeint, sondern auch das Aussprechen der Namen: Gott, Herr, Allmächtiger oder Jesus in leichtfertiger oder unaufrichtiger Absicht.

4. «Achte den Sabbat als einen Tag, der mir allein geweiht ist!»
Gott schenkt uns nach sechs Arbeitstagen einen Ruhetag zur Entspannung und zum Gottesdienst.

5. «Ehre deinen Vater und deine Mutter!»
Die Eltern soll man respektieren, lieben, ihnen helfen und gehorchen, soweit es mit dem Willen Gottes übereinstimmt.

6. «Du sollst nicht töten!»
Hier ist nicht nur Mord, Abtreibung, andere in den Tod treiben, sondern auch jede Selbstzerstörung durch Selbstmord, Missbrauch von Drogen, Tabletten, Alkohol, Nikotin, Überanstrengung oder übermässigem Essen gemeint. Aber auch wer hasst, streitet oder Rachegedanken hat, ist in den Augen Gottes ein Mörder (Matthäus 5, 28).

7. «Du sollst nicht die Ehe brechen!»
Die Sexualität ist ein Geschenk Gottes für die Ehe. Jede Sexualität ausserhalb oder neben der Ehe ist Ehebruch. Das können unreine Gedanken (Matthäus 5, 28), Selbstbefriedigung, Pornographie, geschlechtliche Berührung, Homosexualität, vor- oder ausserehelicher Geschlechtsverkehr oder geschlechtliche Beziehungen mit Tieren sein.

8. «Du sollst nicht stehlen!»
Das Privateigentum ist zu respektieren. Geld oder Naturalien wegnehmen, falsche Angaben machen, nicht korrekt arbeiten oder auf Kosten anderer leben ist Diebstahl. Alles was möglich ist, muss wieder gut gemacht werden.

9. «Sag nichts Unwahres über deinen Mitmenschen!»
Auch Notlügen, nicht die ganze Wahrheit sagen oder ungenaues Nachsagen sind Lügen. Allen Betroffenen muss die Wahrheit gesagt werden.

10. «Begehre nicht, was deinem Mitmenschen gehört: weder sein Haus noch seine Frau, noch irgend etwas anderes, was ihm gehört.»
Wenn wir etwas von anderen Menschen haben wollen, sind wir neidisch oder eifersüchtig. Wir sollen uns mit dem begnügen, was wir haben (Hebräer 13, 5).

In 5. Mose 18, 10 - 12 spricht Gott über die okkulten Sünden und sagt:
«Niemand von euch soll wahrsagen (Horoskopschriften- oder Handliniendeutung, Kartenlegen, Traum- oder Sterndeuten), zaubern (Wundertaten vollbringen), Geister beschwören (Kranke heilen) oder Magie treiben (Pendeln, Wünschelruten). Keiner darf mit Beschwörungen Unheil abwenden (Menschen übernatürlich beeinflussen), Totengeister befragen (Tote anrufen), die Zukunft vorhersagen oder mit Verstorbenen Verbindung suchen (Tisch- oder Gläserrücken, Totenerscheinungen). Wer so etwas tut, ist dem Herrn zuwider.»

Alle Gegenstände, die mit Götzendienst, Aberglauben oder Zaubereisünden zu tun haben, müssen vernichtet werden (5. Mose 7, 25). Das können Gottes- oder Heiligenbilder, Kruzifixe, Statuen, Maskottchen, Glücksbringer, Horoskopzeichen, Horoskopschriften, Amulette, Zauberbücher (z.B. sechstes und siebtes Buch Mose) Zaubermittel, Wünschelrute oder Pendel sein.

Ich habe erkannt, dass ich gegen alle Gebote verstossen habe. Durch unsere Sünden sind wir von Gott getrennt (Jesaja 59, 2). Darum starb Jesus Christus stellvertretend für die Sünden der ganzen Welt (Johannes 1, 29). Jesus will uns von der Macht Satans (Kolosser 1, 13-14) und vom Zwang der Sünde (Römer 6, 6) befreien.

Darum habe ich Jesus Christus als meinen Erlöser und meinen Herrn dem ich nachfolgen möchte, angenommen und darf jetzt wissen, dass mir alles Schuld vergeben ist und ich nach meinem Tod zu Gott komme.
Benutzeravatar
ShalomGemeinde
 
Beiträge: 4471
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:04
Geschlecht: Weiblich

Re: Parken zwecks Zwischenstopp

Ungelesener Beitragvon ShalomGemeinde » Dienstag 17. Mai 2016, 08:51

Muslime fragen doch immer wieder, " WO sagte Jesus, DASS ER Gott ist " ?

OK, zeig ich gleich.

Matthäus.4.Die Versuchung Jesu

→ Mk 1,12-13; Lk 4,1-13

1 Darauf wurde Jesus vom Geist in die Wüste geführt, damit er vom Teufel[1] versucht würde. 2 Und als er 40 Tage und 40 Nächte gefastet hatte, war er zuletzt hungrig. 3 Und der Versucher trat zu ihm und sprach: Wenn du Gottes Sohn bist, so sprich, daß diese Steine Brot werden! 4 Er aber antwortete und sprach: Es steht geschrieben: »Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeden Wort, das aus dem Mund Gottes hervorgeht!«[2]
5 Darauf nimmt ihn der Teufel mit sich in die heilige Stadt und stellt ihn auf die Zinne des Tempels 6 und spricht zu ihm: Wenn du Gottes Sohn bist, so stürze dich hinab; denn es steht geschrieben: »Er wird seinen Engeln deinetwegen Befehl geben, und sie werden dich auf den Händen tragen, damit du deinen Fuß nicht etwa an einen Stein stößt«.[3] 7 Da sprach Jesus zu ihm: Wiederum steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, nicht versuchen!«[4]
8 Wiederum nimmt ihn der Teufel mit auf einen sehr hohen Berg und zeigt ihm alle Reiche der Welt und ihre Herrlichkeit 9 und spricht zu ihm: Dieses alles will ich dir geben, wenn du niederfällst und mich anbetest! 10 Da spricht Jesus zu ihm: Weiche, Satan! Denn es steht geschrieben: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, anbeten und ihm allein dienen!«[5] 11 Da verließ ihn der Teufel; und siehe, Engel[6] traten hinzu und dienten ihm. [ 1 ] Der Teufel (gr. diabolos = Verleumder, Verkläger, hebr. Satan = Widersacher, Verkläger) ist ein von Gott abgefallenes, aufrührerisches Engelwesen. [ 2 ] 5Mo 8,3. [ 3 ] Ps 91,11-12. [ 4 ] 5Mo 6,16. [ 5 ] 5Mo 6,13; 10,20. [ 6 ] Engel (gr. angellos) sind Boten Gottes und »dienstbare Geister« (Hebr 1,14), die Gottes Aufträge durchführen.

Johannes.13.13 Ihr nennt mich Meister und Herr[2] und sagt es mit Recht; denn ich bin es auch. [ 2 ] »Meister« (gr. didaskalos) bedeutet auch »Lehrer«; »Herr« (gr. kyrios) ist ein wichtiger Titel Jesu Christi, gleichbedeutend mit dem at. Titel adon, und umfaßt die Bedeutungen »Herrscher / Gebieter / Besitzer / oberster Machthaber«.

Matthäus.11. Jesus und Johannes der Täufer

→ Lk 7,18-35

1 Und es geschah, als Jesus die Befehle an seine zwölf Jünger vollendet hatte, zog er von dort weg, um in ihren Städten zu lehren und zu verkündigen.
2 Als aber Johannes im Gefängnis von den Werken des Christus hörte, sandte er zwei seiner Jünger 3 und ließ ihm sagen: Bist du derjenige, der kommen soll[1], oder sollen wir auf einen anderen warten?
4 Und Jesus antwortete und sprach zu ihnen: Geht hin und berichtet dem Johannes, was ihr hört und seht: 5 Blinde werden sehend und Lahme gehen, Aussätzige werden rein und Taube hören, Tote werden auferweckt, und Armen wird das Evangelium verkündigt. 6 Und glückselig ist, wer nicht Anstoß nimmt an mir!
7 Als aber diese unterwegs waren, fing Jesus an, zu der Volksmenge über Johannes zu reden: Was seid ihr in die Wüste hinausgegangen zu sehen? Ein Rohr, das vom Wind bewegt wird? 8 Oder was seid ihr hinausgegangen zu sehen? Einen Menschen, mit weichen Kleidern bekleidet? Siehe, die, welche weiche Kleider tragen, sind in den Häusern der Könige! 9 Oder was seid ihr hinausgegangen zu sehen? Einen Propheten? Ja, ich sage euch: einen, der mehr ist als ein Prophet! 10 Denn dieser ist's, von dem geschrieben steht: »Siehe, ich sende meinen Boten vor deinem Angesicht her, der deinen Weg vor dir bereiten soll«.[2]
11 Wahrlich, ich sage euch: Unter denen, die von Frauen geboren sind, ist kein Größerer aufgetreten als Johannes der Täufer; doch der Kleinste im Reich der Himmel ist größer als er. 12 Aber von den Tagen Johannes des Täufers an bis jetzt leidet das Reich der Himmel Gewalt, und die, welche Gewalt anwenden, reißen es an sich. 13 Denn alle Propheten und das Gesetz haben geweissagt bis hin zu Johannes. 14 Und wenn ihr es annehmen wollt: Er ist der Elia, der kommen soll. 15 Wer Ohren hat zu hören, der höre!
16 Wem soll ich aber dieses Geschlecht vergleichen? Es ist Kindern gleich, die an den Marktplätzen sitzen und ihren Freunden zurufen 17 und sprechen: Wir haben euch aufgespielt, und ihr habt nicht getanzt; wir haben euch Klagelieder gesungen, und ihr habt nicht geweint! 18 Denn Johannes ist gekommen, der aß nicht und trank nicht; da sagen sie: Er hat einen Dämon! 19 Der Sohn des Menschen ist gekommen, der ißt und trinkt; da sagen sie: Wie ist der Mensch ein Fresser und Weinsäufer, ein Freund der Zöllner und Sünder! Und doch ist die Weisheit gerechtfertigt worden von ihren Kindern.

Jesaja.35.Die Freude der Erlösten Israels über die Rettung des Herrn

1 Die Wüste und Einöde wird sich freuen, und die Steppe wird frohlocken und blühen wie ein Narzissenfeld. 2 Sie wird lieblich blühen und frohlocken, ja, es wird Frohlocken und Jubel geben; denn die Herrlichkeit des Libanon wird ihr gegeben, die Pracht des Karmel und der Saron[-Ebene]. Sie werden die Herrlichkeit des Herrn sehen, die Pracht unseres Gottes.
3 Stärkt die schlaff gewordenen Hände und macht fest die strauchelnden Knie; 4 sagt zu denen, die ein verzagtes Herz haben: Seid tapfer und fürchtet euch nicht! Seht, da ist euer Gott! Die Rache kommt, die Vergeltung Gottes; er selbst kommt und wird euch retten!
5 Dann werden die Augen der Blinden aufgetan und die Ohren der Tauben geöffnet werden; 6 dann wird der Lahme springen wie ein Hirsch und die Zunge des Stummen lobsingen; denn es werden Wasser in der Wüste hervorbrechen und Ströme in der Einöde. 7 Der glutheiße Boden wird zum Teich und das dürre Land zu Wasserquellen. Wo zuvor die Schakale wohnten und lagerten, wird ein Gehege für Rohr und Schilf sein.
8 Und eine Straße wird dort sein und ein Weg; man wird ihn den heiligen Weg[1] nennen; kein Unreiner wird auf ihm gehen, sondern er ist für sie; die auf dem Weg wandeln, selbst Einfältige, werden nicht irregehen. 9 Dort wird es keinen Löwen geben, und kein Raubtier wird zu ihm herankommen oder dort angetroffen werden, sondern die Losgekauften werden darauf gehen. 10 Und die Erlösten des Herrn werden zurückkehren und nach Zion kommen mit Jauchzen. Ewige Freude wird über ihrem Haupt sein; Wonne und Freude werden sie erlangen, aber Kummer und Seufzen werden entfliehen!

ich könnte unendlich weitermachen, AT wie NT, JESUS ist GOTT !!!!!!!!!

Johannes.10. Der gute Hirte

→ Hes 34,1-19; Jes 40,11; Ps 23; 1Pt 2,24-25; 1Pt 5,4

10
1 Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer nicht durch die Tür in die Schafhürde[1] hineingeht, sondern anderswo hineinsteigt, der ist ein Dieb und ein Räuber. 2 Wer aber durch die Tür hineingeht, ist der Hirte der Schafe. 3 Diesem öffnet der Türhüter, und die Schafe hören auf seine Stimme, und er ruft seine eigenen Schafe beim Namen und führt sie heraus. 4 Und wenn er seine Schafe herausgelassen hat, geht er vor ihnen her; und die Schafe folgen ihm nach, denn sie kennen seine Stimme. 5 Einem Fremden aber folgen sie nicht nach, sondern fliehen vor ihm; denn sie kennen die Stimme der Fremden nicht. 6 Dieses Gleichnis sagte ihnen Jesus. Sie verstanden aber nicht, wovon er zu ihnen redete.
7 Da sprach Jesus wiederum zu ihnen: Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Ich bin die Tür[2] für die Schafe. 8 Alle, die vor mir kamen, sind Diebe und Räuber; aber die Schafe hörten nicht auf sie. 9 Ich bin die Tür. Wenn jemand durch mich hineingeht, wird er gerettet werden und wird ein- und ausgehen und Weide finden. 10 Der Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu töten und zu verderben; ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es im Überfluß haben.[3]
11 Ich bin der gute Hirte; der gute Hirte läßt sein Leben für die Schafe. 12 Der Mietling[4] aber, der kein Hirte ist, dem die Schafe nicht gehören, sieht den Wolf kommen und verläßt die Schafe und flieht; und der Wolf raubt und zerstreut die Schafe. 13 Der Mietling aber flieht, weil er ein Mietling ist und sich nicht um die Schafe kümmert. 14 Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und bin den Meinen bekannt, 15 gleichwie der Vater mich kennt und ich den Vater kenne; und ich lasse mein Leben für die Schafe.
16 Und ich habe noch andere Schafe, die nicht aus dieser Schafhürde sind; auch diese muß ich führen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird eine Herde und ein Hirte sein. 17 Darum liebt mich der Vater, weil ich mein Leben lasse, damit ich es wieder nehme. 18 Niemand nimmt es von mir, sondern ich lasse es von mir aus. Ich habe Vollmacht, es zu lassen, und habe Vollmacht, es wieder zu nehmen. Diesen Auftrag habe ich von meinem Vater empfangen.
19 Da entstand wiederum eine Spaltung unter den Juden um dieser Worte willen; 20 und viele von ihnen sagten: Er hat einen Dämon und ist von Sinnen, weshalb hört ihr auf ihn? 21 Andere sagten: Das sind nicht die Worte eines Besessenen. Kann denn ein Dämon Blinden die Augen öffnen?
22 Es fand aber in Jerusalem das Fest der Tempelweihe[5] statt; und es war Winter. 23 Und Jesus ging im Tempel in der Halle Salomos[6] umher. 24 Da umringten ihn die Juden und sprachen zu ihm: Wie lange hältst du unsere Seele im Zweifel? Bist du der Christus, so sage es uns frei heraus!
25 Jesus antwortete ihnen: Ich habe es euch gesagt, und ihr glaubt nicht. Die Werke, die ich tue im Namen meines Vaters, diese geben Zeugnis von mir; 26 aber ihr glaubt nicht, denn ihr seid nicht von meinen Schafen, wie ich euch gesagt habe. 27 Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir nach; 28 und ich gebe ihnen ewiges Leben, und sie werden in Ewigkeit nicht verlorengehen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. 29 Mein Vater, der sie mir gegeben hat, ist größer als alle, und niemand kann sie aus der Hand meines Vaters reißen. 30 Ich und der Vater sind eins. [ 1 ] d.h. ein mit Mauern oder Zäunen geschützter Weideplatz, in dem oft mehrere Schafherden über Nacht bewacht wurden. [ 2 ] od. der Eingang / Zugang. [ 3 ] od. damit sie Leben und volle Genüge / überreiche Fülle haben. [ 4 ] d.h. der Lohnknecht. [ 5 ]hebr. Chanukkah; gefeiert im Nov. / Dez. zum Gedenken an die Wiedereinweihung des Tempels 164 v. Chr., nach der Entweihung durch Antiochus Epiphanes. [ 6 ] vgl. Fn. zu Apg 5,12.

Hesekiel.34.7 Darum, ihr Hirten, hört das Wort des Herrn! 8 So wahr ich lebe, spricht Gott, der Herr: Weil meine Schafe zum Raub geworden sind, ja, weil meine Schafe allen wilden Tieren des Feldes zum Fraß geworden sind, weil sie keinen Hirten haben und meine Hirten nicht nach meinen Schafen fragen, und weil die Hirten nur sich selbst weiden und nicht meine Schafe, 9 so hört, ihr Hirten, das Wort des Herrn! 10 So spricht Gott, der Herr: Siehe, ich komme über die Hirten, und ich will meine Schafe von ihren Händen fordern und will ihrem Schafeweiden ein Ende machen, und die Hirten sollen nicht mehr sich selbst weiden; denn ich will meine Schafe aus ihrem Maul erretten, daß sie ihnen künftig nicht mehr zum Fraß dienen sollen.
Der gute Hirte Israels

→ Jer 23,3-8; Joh 10,1-18; Lk 15,1-7

11 Denn so spricht Gott, der Herr: Siehe, ich selbst will nach meinen Schafen suchen und mich ihrer annehmen! 12 Wie ein Hirte seine Herde zusammensucht an dem Tag, da er mitten unter seinen zerstreuten Schafen ist, so will ich mich meiner Schafe annehmen und sie aus allen Orten erretten, wohin sie zerstreut wurden an dem Tag des Gewölks und des Wolkendunkels. 13 Und ich werde sie aus den Völkern herausführen und aus den Ländern zusammenbringen und werde sie in ihr Land führen; und ich werde sie weiden auf den Bergen Israels, in den Tälern und allen bewohnten Gegenden des Landes. 14 Auf einer guten Weide will ich sie weiden; und ihr Weideplatz soll auf den hohen Bergen Israels sein, dort sollen sie sich auf einem guten Weideplatz lagern und auf den Bergen Israels fette Weide haben! 15 Ich selbst will meine Schafe weiden und sie lagern, spricht Gott, der Herr. 16 Das Verlorene will ich suchen und das Verscheuchte zurückholen und das Verwundete verbinden; das Schwache will ich stärken; das Fette aber und das Starke will ich vertilgen; ich will sie weiden, wie es recht ist.
Benutzeravatar
ShalomGemeinde
 
Beiträge: 4471
Registriert: Sonntag 1. November 2009, 14:04
Geschlecht: Weiblich


Zurück zu Bibel ► Eigene Ausarbeitungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron