Verrat an Protestanten

Fehlgeleite Kirchen und Irrlehren

Re: Verrat an Protestanten

Ungelesener Beitragvon cogito_ergo_sum » Montag 18. April 2011, 23:23

corny hat geschrieben:
cogito_ergo_sum hat geschrieben:Hmm...Du,das hab ich mir auch schon überlegt.Als ich zum Christus gekommen bin sind einige von meinen Freunden durch die Gespräche auch zum Christus gekommen oder haben angefangen sich damit auseinander zu setzen.Ein Freund hat letztens gesagt ich sollte eine Gemeinde gründen.Anfangen werde ich eben mit einen Hauskreis in dem wir die Bibel sorgfälltig studieren mit der Hilfe des heiligen Geistes.Wer weiss ob nicht eines Tages eine kleine Gemeinde daraus wird ;)


Dazu wünsche ich dir Gottes Segen.

lg
corny


Danke corny und dir auch liebe Grüße ;)
Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wer mein Wort höret und glaubet dem, der mich gesandt hat, der hat das ewige Leben und kommt nicht in das Gericht, sondern er ist vom Tode zum Leben hindurchgedrungen.
Mein YouTube-Kanal
Benutzeravatar
cogito_ergo_sum
 
Beiträge: 765
Registriert: Montag 29. Juni 2009, 16:41
Geschlecht: Männlich

Vorherige

Zurück zu evangelische Kirche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron